Philosophie

“Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbsverschuldeten Unmündigkeit.”

Immanuel Kant

Fachvorsitz: Jonas Wenderoth (We)

Alle Themen richten sich nach den vier kantschen Fragen:

  • Was ist der Mensch? (Anthropologie)
  • Was soll ich tun? (Ethik)
  • Was kann ich wissen? (Erkenntnistheorie)
  • Was darf ich hoffen? (Metaphysik)

diesen Fragen widmet sich der Unterricht ab der 5. Klasse, indem auf die Lebenswelt konkret Bezug genommen wird.

In der Oberstufe werden die kantschen Frage dann tiefgehend, propädeutisch und aktuell erarbeitet.

Neben diesen Themen stehen die Kompetenzen des Philosophierens (Diskutieren, Fragen, Argumentieren, Texte erschließen, Staunen, …) im Vordergrund.

Lehrkraft Zweitfach
Herr Löbel Deutsch, Katholische Religion
Frau Pieper Deutsch
Herr Wenderoth Geschichte

http://www.textlog.de/kant-lexikon.html

Kant-Lexikon. Zentrale Begriffe werden erläutert.

http://www.dgphil.de/home/

Deutsche Gesellschaft für Philosophie.

http://philomag.de/

Philosophie-Magazin.

http://gutenberg.spiegel.de/

Viele philosophische Werke als kostenfreie Online-Quelle

http://www.fv-philo-sh.de/

Der Fachverband Philosophie Schlewsig-Holstein

http://www.hoheluft-magazin.de/

Ein Philosophie-Magazin.

*/?>