Offener Ganztag

Seit August 2010 ist die AVS eine “Offene Ganztagsschule”, d.h. wir bieten von Montag bis Freitag Projekte unterschiedlicher Art an, an denen SchülerInnen freiwillig teilnehmen können.
Zusätzlich gibt es die Wartezeitbetreuung von Montag bis Donnerstag für Kinder, die auf ihren Bus warten müssen, und natürlich auch die Hausaufgabenbetreuung durch ältere SchülerInnen.

Auch für ein warmes Mittagessen ist in unserer modernen Mensa gesorgt.

Liebe Schüler*Innen, liebe Eltern,

bitte schaut immer wieder auf der Seite der OGTS nach aktuellen Nachrichten. Auch wir richten uns nach den aktuellen Ereignissen und Vorgaben und hoffen, dass wir möglichst schnell wieder Projekte anbieten dürfen! Wir haben tolle Ideen für das neue Halbjahr – es sind „Klassiker“, wie Chemie, fischertechnik und Arbeiten mit Ton im Angebot, aber auch neue Projekte wie Volleyball, Tennis und eine Schulband.

Für die Termine, die im Januar ausfallen, kann der bereits bezahlte Beitrag erstattet werden. Schreiben Sie bitte hierzu eine Email an Birge Croppenstedt (cp@avs-itzehoe1.de).

Außerdem findet ihr auf der Homepage ein paar Impressionen aus vergangenen Halbjahren – viel Freude damit!

Tennis-Projekt

 

Die Teilnahme für die SchülerInnen ist freiwillig. Ob Kosten anfallen, ist vom jeweiligen Projekt abhängig. Gleiches gilt für das Mindestalter der Teilnehmer. Die Informationen finden sich in der Übersicht der Projektangebote.

Verbindliche Anmeldung: Anmeldebogen


Angeboten werden die Projekte durch Lehrkräfte, SchülerInnen und auch Eltern.

Neue Projektangebote sind jederzeit herzlich willkommen.

Informationen rund um die Mensa finden Sie hier.

Was Sie auch interessieren könnte...

Orientierungsstufe

Mittelstufe