Offener Ganztag

Seit August 2010 ist die AVS eine “Offene Ganztagsschule”, d.h. wir bieten von Montag bis Freitag Projekte unterschiedlicher Art an, an denen SchülerInnen freiwillig teilnehmen können.
Zusätzlich gibt es die Wartezeitbetreuung von Montag bis Donnerstag für Kinder, die auf ihren Bus warten müssen, und natürlich auch die Hausaufgabenbetreuung durch ältere Schüler:innen oder Kolleg:innen.

Auch für ein warmes Mittagessen ist in unserer modernen Mensa gesorgt, sofern es die Corona-Situation zulässt.

Projekte 1. Halbjahr 2022/2023

Die Projekte beginnen, wenn nicht anders vereinbart, ab dem 30. August 2022!

Wartezeitbetreuung und Hausaufgabenbetreuung finden statt

Montag, 7. + 8. Stunde in Raum 120

Mittwoch, 7. + 8. Stunde in Raum 120

Donnerstag, 7. + 8. Stunde in Raum 120

Bitte auf kurzfristige Änderungen achten!!!

Für die Projekte Nr. 21 „Paartanz“, Nr. 23 „Alltagskompetenzen“, Nr. 22 „Europas Meere“ und Nr. 18 „Plattdeutsch“ gelten individuelle Absprachen mit den Projektleitungen.

Montag

Nr. 12   Koreanisch/Gb                                               7. Stunde                     127

Dienstag

Nr. 16   Arbeiten mit Ton/Hr. Hebbeln                         8. + 9. Stunde              Kunstraum

Mittwoch

Nr. 9     Zeichnen/M. Alpen + T. Petrat                        7. Stunde                     Kunstraum

Nr. 6     fischertechnik/Hr. Alpen                                 8. + 9. Stunde              PC1/Haus 1

Nr. 19   Dänisch/Fh                                                     9. Stunde                     E06

Nr. 20   Mountainbike/Be                                           8. + 9. Stunde              nach Absprache

Donnerstag

Nr. 4     Kochen/Wd                                                    6. + 7. Stunde              Küche/Haus 2

Nr. 17   Spanisch/Rod                                                 6. Stunde                     107

Nr. 13   Schmuck herstellen/A. Meyer +                                                                                            I. v. Saldern                                                    7. Stunde                     nach Absprache

Freitag

Nr. 3     Theater/Tm und D. Volland                            ab 12.30 Uhr                Aula/Haus 1

Nr. 7     Mädchenfussball/F. Michaelsen +

  1. Zietz 7. + 8. Stunde              Sporthalle

Es sind weiterhin Anmeldungen für die Projekte möglich. Anmeldungen, Ummeldungen etc. bitte in das OGTS Fach im Sekretariat.

 

Folgende Projekte können leider wegen u.a. zu geringer Anmeldezahlen nicht stattfinden

Nr. 5               Trommeln

Nr. 8               Kampfkunst und Selbstverteidigung

Nr. 10             HipHop

Nr. 11             Altgriechisch

Nr. 14             Entspannen und Kraft tanken

Nr. 15             Schulband

Nr. 21             Paartanz

Vielleicht klappt es im 2. Halbjahr! Sprecht sonst gerne die Projektleitungen an, viele Projekte sind auch kurzfristig möglich, wenn sich z.B. Interessierte auf eine andere Zeit einigen.

Bei Fragen, Anregungen, Kritik und auch Lob 🙂  meldet euch/melden Sie sich gerne bei

  1. Meyer (agnes.meyer2@schule-sh.de)
  2. Croppenstedt (cp@avs-itzehoe1.de)

Teilnahme

Anmeldung

Die Teilnahme für die SchülerInnen ist freiwillig. Ob Kosten anfallen, ist vom jeweiligen Projekt abhängig. Gleiches gilt für das Mindestalter der Teilnehmer. Die Informationen finden sich in der Übersicht der Projektangebote.

Verbindliche Anmeldung: Anmeldebogen


Angeboten werden die Projekte durch Lehrkräfte, SchülerInnen und auch Eltern.

Neue Projektangebote sind jederzeit herzlich willkommen.

Projektangebote

Nummer 1 Hausaufgaben- und Wartezeitbetreuung
Leitung Lehrkräfte der AVS
Zeit Montag bis Donnerstag, 13.05 bis 14.40 Uhr
Ort Lernwerkstatt, Raum 120 bzw. E08
Klassenstufe 5 – 9
Teilnehmerzahl unbegrenzt
Projektbeschreibung Die Betreuung in der Lernwerkstatt ist für Schüler und Schülerinnen gedacht, die auf ihren Bus warten, die Zeit bis zum Beginn ihres Projekts überbrücken müssen oder Hilfe bei den Hausaufgaben benötigen. Als Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen stehen Lehrkräfte oder ältere Schüler und Schülerinnen zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenfrei, wenn eine regelmäßige Betreuung gewünscht ist, ist eine verbindlich Anmeldung sowie die entsprechende Abmeldung bei Krankheit o.ä. aber unbedingt erforderlich.

 Bei kurzfristigen Veränderungen z.B. im Stundenplan dürft ihr auch spontan an der Betreuung teilnehmen.

Nummer 2 Bewegte Pause
Ansprechpartner Hr. Beltz
Zeit gem. Stundenplan
Ort Sporthalle bzw. Pausenhof und Park
Klassenstufe 5 – 9
Teilnehmerzahl unbegrenzt
Projektbeschreibung Ihr habt die Möglichkeit, eure Pause „bewegt“ zu gestalten. Wir haben für euch Bälle, Springseile und weitere Spielsachen, die ihr auf dem Spielplatz ausleihen könnt. An welchen Tagen ihr die Geräte zwischen 12.10 Uhr bis 13.05 Uhr oder 13.05 bis 13.55 Uhr ausleihen könnt, ist bei WebUntis ersichtlich bzw. werden wir noch über einen Aushang oder per Email bekanntgeben.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Voranmeldung nicht notwendig.

Nummer 3 Theater
Leitung Damien Volland (Q2a)

Fr. Timmermann

Zeit Freitag, ab 12:30 Uhr  (Dauer nach Absprache)
Ort Aula/Haus 1
Klassenstufe 5 – Q2
Teilnehmerzahl max. 40
Projektbeschreibung

Wir wollen zusammen ein Theaterstück einstudieren und ab März 2023 aufführen. Dafür lernt ihr zunächst einige Grundlagen des Theaterspielens und wie man improvisieren kann.

Wir wollen uns mit dem Stück für die Schultheaterwoche 2023 in Kronshagen bewerben und auch wieder ein Gastspiel in Würzburg geben.

Nummer 4 Klassiker der norddeutschen Küche – traditionelle Rezepte aus Schleswig-Holstein nachkochen
Leitung Frau Widera
Zeit Montag, 7.+8.. Stunde
Ort Küche Haus 2
Klassenstufe 5 bis Q2
Teilnehmerzahl max. 10
Projektbeschreibung

Gemeinschaftlich werden Rezepte ausgewählt und Woche für Woche nachgekocht und gekostet.

Es wird ein Unkostenbeitrag von 2€ pro Termin für Lebensmittel erhoben.

Nummer 5 Trommeln
Leitung Carlos Reiser (8d)
Zeit Freitag, 6. Stunde
Ort wird noch bekanntgegeben
Klassenstufe 5 und 6
Teilnehmerzahl max. 10
Projektbeschreibung Nach afrikanischer Art spielen wir auf schuleigenen Djemben verschiedene Rhythmen und denken uns auch eigene aus. Eigene Trommeln können auch gerne mitgebracht werden.
Nummer 6 fischertechnik
Leitung Hr. Alpen
Zeit Mittwoch, 8. + 9. Stunde
Ort 224 (PC Raum 1 in Haus 1)
Klassenstufe 5 – E
Teilnehmerzahl max. 10
Projektbeschreibung Hallo Mädels, hallo Jungs,

habt ihr Lust Kugeln ins Rollen zu bringen, Kettenreaktionen auszulösen oder ein Auto per Handy zu steuern? Dann seid ihr im fischertechnik- Projekt genau richtig. Oder ihr baut und programmiert euch einen Roboter.

Egal ob Mechanik, Statik, Elektrik, Pneumatik, Hydraulik, 3D Druck oder Computing, mit fischertechnik lassen sich alle möglichen technischen Modelle bauen.

Unser Motto: “Spielen mit Technik macht Spaß!”

Ich freue mich auf neugierige Konstrukteure.

Also ran an die Kästen…

Nummer 7 Mädchenfussball
Ansprechpartnerinnen Fiena Carlotta Michaelsen, Jette Zietz (Ed)
Zeit Freitag, 7.+8. Stunde
Ort Sporthalle
Klassenstufe 5 bis 7
Teilnehmerzahl max. 16
Projektbeschreibung Moin Mädels der 5., 6. und 7. Klassen,

ihr interessiert euch für Fußball, wolltet schon immer Fußball spielen oder spielt sogar schon?
Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Zusammen werden wir üben, gut mit dem Ball umzugehen, coole Tricks zu lernen und natürlich richtig gut Fußball zu spielen. Zusammen werden wir viel Spaß beim Trainieren und Spielen haben. Ihr braucht nur Sportsachen für die Halle, etwas zu trinken, gute Laune und Lust an Bewegung. Wir freuen uns auf euch!

Nummer 8 Kampfkunst und Selbstverteidigung
Ansprechpartner Hr. Sachtleben
Zeit Donnerstag, 7. Stunde
Ort Sporthalle
Klassenstufe 9 bis Q2
Teilnehmerzahl max. 20
Projektbeschreibung Wir werden in die Grundzüge verschiedener Kampfkünste (hauptsächlich Kung Fu) eintauchen. Je nach euren Interessen werden wir eher im klassischen Bereich arbeiten oder den Schwerpunkt mehr auf die anwendungsorientierte Selbstverteidigung legen.
Nummer 9 Zeichnen lernen für Anfänger
Leitung Mike Alpen, Tom Petrat (8c)
Zeit Mittwoch, 7. Stunde
Ort Kunstraum
Klassenstufe 5 – 7
Teilnehmerzahl max. 15
Projektbeschreibung

Ihr lernt die Grundlagen des Zeichnens mit verschiedenen Techniken. Im weiteren Verlauf werden dann Themen angeboten, wie z.B.

Personen skizzieren und eigene Charaktere entwickeln
Gebäude und Landschaften einfach zeichnen
Tiere und Kreaturen zeichnen.

Neue Themen können auch gemeinsam vereinbart werden.

Nummer 10 Hip Hop
Leitung Mara Groeschke (8d), Rebekka Hegeler (8e)
Zeit Dienstag, 8. Stunde
Ort Sporthalle
Klassenstufe 5 und 6
Teilnehmerzahl max. 15
Projektbeschreibung Wir wollen mit euch zu aktuellen Liedern Hip Hop tanzen, euch Grundschritte beibringen und Choreographien entwerfen. Wir freuen uns auf euch.
Nummer 11 Altgriechisch und Mythen
Ansprechpartnerin Fr. Göbel
Zeit Dienstag, 9. Stunde
Ort wird noch bekanntgegeben
Klassenstufe 5 – Q2
Teilnehmerzahl max. 12
Projektbeschreibung Du lernst die altgriechische Schrift lesen und schreiben; wir beginnen mit leichter Einführungsgrammatik; wir behandeln die bedeutsamsten Sagen der Antike.
Nummer 12 Koreanisch für K-Pop Fans
Ansprechpartnerin Fr. Göbel
Zeit Montag, 7. Stunde
Ort wird noch bekanntgegeben
Klassenstufe 5 – Q2
Teilnehmerzahl max. 12
Projektbeschreibung Du lernst die koreanische Schrift lesen und schreiben; wir beginnen mit leichten Sätzen. Währenddessen gibt es genügend Zeit, sich über die koreanische (Musik-) Kultur auszutauschen.
Nummer 13 Schmuck herstellen
Ansprechpartner Antonie Meyer, Ira von Saldern (9c)
Donnerstag, 7. Stunde
Ort wird noch bekanntgegeben
Klassenstufe 5 bis 8
Teilnehmerzahl max. 12
Projektbeschreibung

Du willst lernen, Ketten, Ringe, Armbänder und noch viel mehr herzustellen? Oder du möchtest tolle Geschenke für alle, die dir lieb sind, basteln? Dann bist du bei uns genau richtig. Falls wir dein Interesse geweckt habe, melde dich gerne an. Wir freuen uns auf dich!

Es wird ein Unkostenbeitrag von ca. 10 bis 15 € für Material erhoben.

Nummer 14 Entspannen und Kraft tanken
Ansprechpartnerin Fr. Göbel
Zeit Mittwoch, 8. Stunde
Ort wird noch bekanntgegeben
Klassenstufe 5 – Q2
Teilnehmerzahl max. 12
Projektbeschreibung

Du lernst verschiedene Entspannungstechniken, die dir helfen, gelassener durch deinen Schulalltag zu kommen (malen, Geschichtenhören, Klangschale, Zengarten, meditativer Tanz).

Nummer 15 Schulband
Ansprechpartner Hr. Glindemann
Zeit Dienstag, 8. Stunde
Ort wird noch bekanntgegeben
Klassenstufe 5 bis Q2
Teilnehmerzahl unbegrenzt
Projektbeschreibung Wir wollen ein Instrumental- und Gesangsensemble zusammenstellen. Die musikalischen Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind entscheidend – diese sollen erarbeitet und gefördert werden. Alle Musikstile, z.B. Rock, Pop, Jazz, HipHop … können ihren Platz finden.
Nummer 16 Arbeiten mit Ton
Leitung Hr. Hebbeln
Zeit Dienstag, 8. + 9. Stunde
Ort wird noch bekanntgegeben
Klassenstufe 5 – Q2
Teilnehmerzahl max. 10
Projektbeschreibung Du arbeitest gern kreativ und willst Deiner Phantasie freien Lauf lassen? Außerdem hast Du Lust, mal mit den Händen aus einem Klumpen Ton ein kleines Kunstwerk herzustellen?
Wunderbar! Dann ist dieses Projekt bestimmt das Richtige für Dich! Du erlernst das Modellieren von Büsten, Figuren und Reliefs sowie das Erstellen von Vasen und Bechern. Du hast eigene Ideen? Großartig! Ich helfe Dir bei der Umsetzung. Die gebrannten Objekte können nach Lust und Laune bemalt und glasiert werden. In lockerer Atmosphäre erfährst du bei mir alles, was Du über das „Arbeiten mit Ton“ wissen musst.Für jede Stunde fallen zusätzlich 2€ Materialkosten an.
Nummer 17 Vamos a aprender español!
Leitung Fr. Rodríguez
Zeit Montag, 7. Stunde
Ort wird noch bekanntgegeben
Klassenstufe 5 und 7
Teilnehmerzahl max. 15
Projektbeschreibung Möchtest du spielerisch ein wenig Spanisch lernen, damit dir im nächsten Spanischurlaub nicht die Worte fehlen. Dann bist du in diesem Projekt genau richtig. Du lernst, dich jemandem korrekt vorzustellen, die Farben, Zahlen, Obst- und Gemüsesorten auf Spanisch kennen und vieles mehr. Ánimo!
Nummer 18 Plattdeutsch
Leitung Fr. Kühl
Zeit Donnerstag, 6. Stunde
Ort wird noch bekanntgegeben
Klassenstufe 5
Teilnehmerzahl max. 10
Projektbeschreibung

Für alle, die Lust haben, Plattdeutsch zu lernen.

Mit Unterricht, Spielen und kleinen Sketchen wollen wir diese Sprache kennenlernen.

Ihr könnt gerne auch kommen, wenn ihr schon Kenntnisse habt und mir als Experten beim Vermitteln von Sprachkenntnissen helfen.

Das Projekt ist kostenlos!

Nummer 19 Vi snakker dansk!
Ansprechpartner Hr. Frahm
Zeit Mittwoch, 9. Stunde
Ort wird noch bekanntgegeben
Klassenstufe 5 bis Q2
Teilnehmerzahl max. 25
Projektbeschreibung Obwohl viele von euch Dänisch wohl aus dem Urlaub kennen und längst nicht fließend sprechen, könnt ihr bei genauerem Hinsehen erahnen, was die Überschrift bedeutet. Auch die Wörter „skole“ und „flaske“ oder „engelsk“ oder „fransk“ zeigen, dass uns unsere Nachbarsprache nicht nur geographisch sehr nah ist. So weist die Sprache der „glücklichsten Menschen der Welt“ viele Ähnlichkeiten mit der deutschen Sprache auf.

In dem Projekt „Vi snakker dansk!“ werdet ihr die dänische Sprache kennen- und vor allem sprechen lernen. Dabei werden wir einen Schwerpunkt auf die Wörter und Sätze legen, die ihr in Alltagssituationen (wie zum Beispiel im Urlaub) verwenden könnt.

 

Ihr benötigt für dieses Projekt ein digitales Endgerät (Mobiltelefon oder Tablet), das im AVS WLAN angemeldet ist, sowie Kopfhörer.

 

Vi ses!

Nummer 20 Mountainbike
Leitung Hr. Beltz
Zeit Mittwoch, 8. + 9. Stunde
Ort Treffpunkt nach Absprache
Klassenstufe 5 – 6
Teilnehmerzahl max. 10
Projektbeschreibung

Spaß am Ausdauersport? Dann bist du in diesem Projekt genau richtig. Action im Wald und auf der Wiese – einfach querfeldein Mountainbike fahren.

Räder sind vorhanden und können geliehen werden.

Nummer 21 Paartanz
Leitung Hr. Janku
Zeit Mittwoch, 9. Stunde
Ort Sporthalle (bitte gemütliche, aber hallentaugliche Schuhe mitbringen)
Klassenstufe E, Q1, Q2
Teilnehmerzahl max. 20
Projektbeschreibung

Ob beim großen Geburtstag der Oma, bei Hochzeiten oder beim Abiball: Tanzen zu können, ist immer nützlich. Im Laufe dieses Projekts lernst du die Grundschritte für gängige Tänze, z.B. Discofox, Cha Cha Cha oder Walzer sowie einige weiterführende Figuren, dass du bei kommenden Tanzveranstaltungen nicht einfach daneben stehst und den anderen zugucken musst, wie sie Spaß haben. Wenn du schon eine(n) Partner/in hast: Super, bring ihn oder sie mit! Wenn nicht, finden wir bestimmt jemanden für dich.

Nummer 22 Europas Meere
Leitung Fr. Hustedt
Zeit Mittwoch, 7. Stunde
Ort wird noch bekanntgegeben
Klassenstufe E, Q1, ggf. nach Rücksprache noch aus anderen Jahrgängen
Teilnehmerzahl max. 20
Projektbeschreibung

In diesem Erasmus-Projekt werden wir uns mit dem Zustand und dem möglichen Schutz von Europas Meeren beschäftigen und was wir in unserem Umfeld dazu beitragen können. Dazu werden wir uns mit unseren Meeren in Schleswig-Holstein beschäftigen und unsere Partner im europäischen Ausland mit ihren jeweiligen Meeren. Darüber werden wir uns erst digital und später vor Ort bei Besuchen in dem Land/den Ländern der Partnerschulen austauschen. Das Projekt findet im Rahmen des Erasmus-Projekts der AVS statt.

Das Projekt ist kostenlos.

Nummer 23
Alltagskompetenzen in Studium und Berufsausbildung
Leitung Hr. Thomas
Zeit Mittwoch, 9. Stunde (60 Minuten)
Ort Z01
Klassenstufe E, Q1, Q2
Teilnehmerzahl max. 20
Projektbeschreibung

Sie erhalten eine Einführung in

  • Steuern, u.a. Abgabe von Steuererklärungen, ELSTER-Portal
  • Alltagsrecht und Verträge, u.a. Mietvertrag, Kaufvertrag, Arbeitsvertrag, Vertragsabschluss, Widerrufsrecht
  • Versicherungen, u.a. gesetzliche und private Krankenversicherung, Haftpflichtversicherung
  • Altersvorsorge, u.a. gesetzliche Rentenversicherung, private und betriebliche Altersvorsorge, Riester, Rürup, Lebensversicherungen
  • Transferleistungen, u.a. Bafög, Ausbildungsbeihilfe, Wohngeld, Zuständigkeiten, Antragstellung

OGTS 1. Halbjahr 2022/2023

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

gut erholt und voller Elan und Ideen starten wir in ein neues Schuljahr mit der OGTS der AVS Itzehoe.

Projekte:

Ein vielfältiges Angebot wartet auf euch, liebe Schülerinnen und Schüler – Sport, Kunst, Musik, Technik, … – für alle ist etwas dabei. Die Übersicht über die einzelnen Projekte findet ihr ab Dienstag, d. 16. August 2022 im OGTS Schaukasten in der Eingangshalle, ihr erhaltet das Programm und das Anmeldeformular digital und wir werden dieses bei den jüngeren Schülerinnen und Schülern auch in den Klassen verteilen. Alle Projekte sind nach Möglichkeit an die Stundenpläne der Jahrgänge angepasst um Wartezeiten zu vermeiden. Auch der nun seit einem Schuljahr geltende Stundentakt wurde berücksichtigt.

Die Projektleitungen haben die eventuell geltenden Coronaregeln im Blick und passen Inhalte und Durchführung der Projekte an diese an.

Betreuungsmöglichkeiten:

Auch die Hausaufgaben- und Wartezeitbetreuung findet in gewohnter Weise statt. Dort helfen euch Lehrkräfte oder ältere Schülerinnen und Schüler der AVS bei den Hausaufgaben, ihr könnt Spiele spielen, gemeinsam mit Freundinnen und Freunden Zeit verbringen oder einfach nur auf euren Bus warten. Ihr könnt dort jederzeit ohne Voranmeldung auftauchen. Wenn ihr aber verbindlich dort angemeldet seid, denkt an die Abmeldung über das Sekretariat, wenn ihr mal wegen Krankheit o.ä. nicht teilnehmt.

Auch die Teilnahme an der „Bewegten Pause“ ist wieder möglich. Eine Anmeldung ist hier nicht erforderlich.

Die Kosten der Projekte wurden im letzten Schuljahr an die neuen Zeiten angepasst und nach 10 Jahren insgesamt leicht erhöht, da wir gerne unsere Projektleitungen angemessen bezahlen möchten und selbst steigende Ausgaben z.B. beim Material haben.

Auf geht’s in die 25. Runde der OGTS an der AVS – wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Viel Spaß bei unseren Projekten wünschen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Offenen Ganztagsschule!

Allgemeines und Wichtiges :
 Die Projekte (ca. 17 Termine pro Halbjahr) finden an Schultagen im Anschluss an den regulären Unterricht statt (nicht an unterrichtsfreien Tagen).
 Projektdauer 45 bis 90 Minuten (Busfahrzeiten werden beachtet).
 Projektgebühren

Gebühren
45 Minuten Projekt 21€
Zweites 45 Minuten Projekt 18€
Jedes weitere 45 Minuten Projekt 15€
90 Minuten Projekt 42€
Zweites 90 Minuten Projekt 36€
Jedes weitere 90 Minuten Projekt 30€
Kosten für Geschwister

45 Minuten

90 Minuten

 

15€

30€

Hausaufgaben- und Wartezeitbetreuung kostenfrei
Materialkosten Enthalten (Abweichungen siehe einzelne Projekte)
Nicht-Mitglieder Förderverein 5€ einmalig (außer Oberstufe)
Zahlung per Rechnung 5€ einmalig Bearbeitungsgebühr

 

  • Der Förderverein der AVS e.V. ist Träger der Offenen Ganztagsschule. Da er das gesamte finanzielle Risiko trägt, ist ein Bei­tritt sehr erwünscht! Bei Kin­dern, deren Eltern nicht im Förderverein Mitglied sind, wird für den Verwal­tungsaufwand ein zusätzlicher, halbjährlicher Beitrag in Höhe von 5,- € erho­ben. Da wir gern jedem Kind die Teilnahme an den Projekten der Offenen Ganz­tagsschule ermöglichen möchten, bitten wir darum, uns anzusprechen, falls die Teilnahme aus finanziellen Gründen nicht möglich sein sollte.

 

  • Die Projekte laufen für die Dauer eines Schulhalbjahres, danach ist ein Wechsel möglich. Wer sich nach den ersten beiden Besuchen ei­nes Pro­jekts zur Teilnahme entschlossen hat, verpflichtet sich für ein Halbjahr zur Teil­nahme. Nachmeldungen sind nur bei freien Kapazitäten möglich, die Kosten werden dann entsprechend anteilig berechnet.

 

  • Die Teilnahme an den Projekten der Offenen Ganztagsschule ist grundsätzlich freiwillig, allerdings verpflichtet man sich auch zur regelmäßigen Teilnahme. Daher möchten wir Sie bitten, Ihrem Kind aus Gründen der Aufsichtsgewähr­leistung eine Entschuldigung mitzugeben bzw. es telefonisch im Sekretariat abzu­melden, falls es einmal nicht teilnehmen kann.

 

  • Bei unerlaubtem Verlassen des Schulgeländes kann keine Haftung übernom­men werden.

 

  • Falls für ein Projekt zu viele Anmeldungen vorliegen, wird versucht, ein weite­res gleichartiges Projekt anzubieten. Sollte das nicht gehen, wird per Los ent­schieden.

 

  • Die Projekte beginnen ab dem 29. August 2022, Anmeldungen daher bis spätestens 24. August 2022 bei der Klassenleitung oder im Büro (Fach der OGTS) abgeben. Allerdings ist auch eine spätere Abgabe und Teilnahme meistens noch ohne weiteres möglich, wenn Projekte eine ausreichende Teilnehmeranzahl gefunden haben und daher stattfinden können.

Die Teilnehmerliste hängt rechtzeitig (voraussichtlich ab 26. August) im OGTS- Schaukasten aus. BITTE NACHSEHEN !

Was Sie auch interessieren könnte...

Orientierungsstufe

Mittelstufe

Mensa