ccc

Monat: Januar 2022

Workshop zum Thema Antisemitismus

Das Geschichtsprofil des 12. Jahrgangs hatte am 25. Januar Besuch von der Journalistin Brigitta Huhnke, die zusammen mit den Schülern das Thema Antisemitismus behandelte. Dabei lag der Fokus auf dem laufenden Prozess gegen die ehemalige KZ-Sekretärin Irmgard Furchner.

Quelle: Norddeutsche Rundschau, 26.1.2022

Aktuelles von der OGTS

Liebe Schulgemeinschaft,

auch in der Woche vom 24.1. bis zum 28.1. pausiert die OGTS gemäß der Coronaverordnung des Landes Schleswig-Holstein. In der ersten Woche des neuen Halbjahres werden dann die neuen Angebote bekanntgegeben – die Anmeldung läuft bis zum 10.2.2022. Es sind, wie immer, tolle Projekte dabei. Am 14.2.2022 kann es dann hoffentlich losgehen. Über alle Veränderungen etc. wird per Email, Homepage oder auch Aushang informiert.

Viele Grüße

A. Meyer (Me)

Vorlesewettbewerb

Wenn Schülerinnen und Schüler sich mit Meerjungfrauen anfreunden, wenn sie mit Piraten auf Weltreise gehen oder sich mit einer Detektivbande auf Räuberjagd begeben, dann befinden sie sich wohl gerade in der Fantasiewelt der Bücher.

Das Lesen entführt an entlegenste Orte der Fantasie und bereitet dabei meist ein großes Lesevergnügen. Einige lesefreudige Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen wollten genau dieses Vergnügen an ihre Mitschüler und Mitschülerinnen weitergeben. Begeistert wurden Bücher mit in die Schule gebracht, die den anderen vorgelesen werden sollten. Freiwillige konnten sich hierbei beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels anmelden. Am Schulentscheid der AVS Itzehoenahmen Elinor Ermgassen (6a), Mirja J. Funk (6b), Lotta Knötzel (6c) und Joost Kooistra (6d) teil. Diese wurden zuvor auf Klassenebene zu den besten Vorleserinnen und Vorlesern gekürt.

Der erste Platz auf Schulebene geht an Joost Kooistra. Die Schulgemeinschaft gratuliert ihm hierzu und wünscht ihm viel Erfolg für die Teilnahme am kommenden Kreisentscheid.

OGTS pausiert

Liebe Schulgemeinschaft,

leider muss die OGTS aufgrund der aktuellen pandemischen Entwicklungen vorerst bis zum 23.01.2022 pausieren. Die Hausaufgaben – und Wartezeitbetreuung finden weiterhin statt.

Über den Ablauf der OGTS ab dem 24.01.2022 wird dann schnellstmöglich informiert.

Wir hoffen auf Ihr/Euer Verständnis.