Modalitäten für die Anmeldung an der AVS

Anmeldung

Der Anmeldezeitraum ist vom 21. Februar 2022 bis zum 2. März 2022.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung einen aktuellen Nachweis (nicht älter als 24h) über ein negatives Testergebnis (POC-Test) mit.

Dies gilt gemäß der Verordnungen des Landes SH unabhängig von Ihrem Geimpft- oder Genesenenstatus. Außerdem gilt die Maskenpflicht im Schulgebäude.

 

Sie sollten für die Anmeldung Ihres Kindes folgende Unterlagen bereithalten:

  • Ausgefüllter Anmeldebogen (Downloadbereich auf der Homepage)

  • Anmeldeschein im Original (ausgehändigt durch die Grundschule)

  • Geburtsurkunde des Kindes zur Einsichtnahme (im Original)

  • Schulübergangsempfehlung

  • Grundschulzeugnis vom ersten Halbjahr der vierten Klasse

  • Impfbescheinigung über bestehenden Masernschutz (zur Einsichtnahme)

Gegebenenfalls:

  • Unterlagen zu Förder- oder Fordermaßnahmen (LRS, Enrichment)

  • Nachweis über das alleinige Sorgerecht

 

Sonderöffnungszeiten des Sekretariats zur Anmeldung (Bitte nur ein/e Sorgeberechtigte/r!)

Montag, 21.02.2022: 8h-18h

Dienstag, 22.02.2022: 8-17h

Mittwoch, 23.02.2011: 8-16h

Danach während der Bürozeiten von 8h-14h

Wir bitten um eine persönliche Anmeldung Ihres Kindes, um die Anmeldeunterlagen auf Vollständigkeit prüfen und aufkommende Fragen klären zu können.

Das MBWK erlaubt in diesem Jahr die Anmeldungen auch auf postalischen Weg (Stand: 07.02.2022).

Achten Sie in diesem Falle unbedingt darauf, dass alle Felder vollständig ausgefüllt und alle Kreuze korrekt gesetzt sind. Die Anmeldeformulare sind nur mit den Unterschriften beider erziehungsberechtigter Elternteile gültig.

Eine Kopie des letzten Zeugnisses, der Schulübergangsempfehlung, der Geburtsurkunde und des Impfausweises (bestehender Masernschutz) sowie gegebenenfalls eine Kopie der Bescheinigung über das alleinige Sorgerecht fügen Sie Ihren Unterlagen bitte bei, wenn Sie den postalischen Weg wählen.